Big Wave Golden Ale (Bierempfehlung)

Big Wave Golden Ale

Mit diesem Bier bin ich zum ersten Mal in Yokohama, in einem hawaiischen Schnellrestaurant während meiner ersten Japan-Reise in Berührung gekommen. Ein Bier aus Hawaii habe ich noch nie zuvor gesehen, geschweige denn getrunken, also wurde die schön mit der hawaiianischen Inselgruppe und der Aufschrift „Liquid Aloha“ verzierte Profilflasche augenblicklich bestellt. Nach einer stundenlangen Lauferei durch diese teilweise schwimmende Metropole hat es mir vorzüglich gemundet…

Nun, vor ein paar Tagen und etliche Jahre nach dieser Reise, entdecke ich in meinem heimatlichen Edel-Supermarkt eben dieses Bier von der Kona Brewing Company wieder. Was für eine Überraschung! Ohne zu zögern wurde es sofort eingesteckt. Am Abend kam es dann schön gekühlt auf den Tisch. Das mit nur 4,4 % Alkoholgehalt recht schwache und leicht wässrige Bier war der krönende Abschluss eines sehr heißen Tages. Eine fruchtige Geruchsnote, welche sich geschmacklich jedoch so leicht wie eine Limonade im Mund ausbreitet, war mein reproduzierter Sinneseindruck. So erfrischend wie eine überschwappende Welle während eines Strandurlaubs, die das von der Sonne aufgeheizte Gesicht sanft abkühlt. An einem heißen Tag gibt es nichts besseres als so eine Bier-Limo! Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass an den hawaiischen Stränden dieses Bier gerade deshalb das am meisten bestellte Getränk ist.

Zutaten: Wasser, Weizen-Karamellmalz, Hopfen, Hefe
Alkoholgehalt: 4,4 %

Share on FacebookTweet about this on Twitter