Original Hetzschold´s Number 1 Bräu Imperial Stout

Original Hetzschold's Number 1 Bräu Imperial Stout

Ja, es gibt diese schönen Momente, welche die vielen in Waldhalla gesteckten Anstrengungen und Mühen jede einzelne Schweißperle wert sind. Zu hören, dass wir gute Arbeit leisten und den Zahn der Zeit treffen, das ist wie Balsam für die Seele! Wenn wir auch noch einen guten selbst gebrauten Trunk für unsere ausgetrockneten Kehlen erhalten, dann fühlen wir uns umso mehr dabei bestätigt. Unsere geschätzten Leser Nick und Holger Hetzschold haben uns eine große Freude bereitet, indem sie uns mit ihrem an Halloween abgefüllten „Original Hetzschold’s Number 1 Bräu“ der vom Aussterben bedrohten Biergattung Imperial Stout bedachten. Dafür einen ganz herzlichen Dank von uns!

Die schöne tiefschwarze, für Röstmalze charakteristische Farbe ist ein echter Augenschmeichler, ganz wie der sehr eigenartige, recht fruchtige Duft, der ähnlich einem Weinbouquet die Nase sehr angenehm reizt. Um ehrlich zu sein, ließ mich das leicht wässrige Bier zunächst sogar einen entfernten Vergleich mit einem kräftigen Rotwein anstellen, aber dies war nur mein erstes Empfinden. Der anfängliche, leicht an eine saftige Kirsche erinnernde Geschmack ist wie bereits der Duft sehr prägend, wird aber letztendlich doch von den Röstaromen endgültig besiegt und von einer milden Bitterkeit umspült. Hetzschold’s Number 1 ist in der Tat ein sehr packendes und mit viel Liebe selbst gebrautes Bier, das ein sehr interessantes Geschmackserlebnis bietet. Von daher bitte gerne wieder brauen!

Zutaten: Wasser, Hopfen, Hefe, Gerstenmalz, Liebe
Alkoholgehalt: ca. 4,5 %